9. Sport Kölle Mixed Cup, 02.09.2017

Wiederum konnte man mit einem starken Teilnehmerfeld aufwarten. Insgesamt 15 Meldungen gingen ein, einige Akteure sind in der Verbandsliga (Aktive) bzw. Oberliga (Herren 40) beheimatet. In vier Vorrundengruppen spielte man acht Viertelfinalisten aus. Die Begegnungen ab Viertelfinale: Conny Schwarz / Daniel Schwarz (TC Esslingen / TSV Denkendorf) – Chris Berger / Carsten Herzog (TSF Esslingen weiterlesen…

Junioren Meister der Bezirksoberliga und Aufsteiger in die Verbandsliga

Junioren sind Meister Als Gruppensieger reiste man zum Ersten der anderen Gruppe, TC Leinfelden – Echterdingen. Im Vorfeld war dieser favorisiert, hatte er doch an Pos. 1 den Rumänen Fetisleam mit LK 1 gemeldet, an Nr. 2 den spielstarken Lukas Rapp. Glücklicherweise wurde der Rumäne nicht aufgeboten, die Karten wurden neu gemischt. Nach der ersten weiterlesen…

Die beiden letzten Spieltage – der Saisonabschluss

Herren 65 – TC Mengen 6:0 Erwartungsgemäss liess man nichts mehr anbrennen, obwohl die Einzel von Wolfgang Geiger, Manfred Lehmann und Horst Haide nur hauchdünn entschieden wurden. Gerd Rieker beherrschte wie immer seinen Gegner sicher, der Mitte des zweiten Satzes aufgab. Die Doppel wurden deutlich gewonnen. Letztendlich schloss man die Runde souverän auf Platz 1 weiterlesen…

Die beiden letzten Spieltage

Herren 65 – TC Baindt (3:3, 8:6) aufgrund Strafwertung: 4:2 Der Gegner stellte eine kompakte Truppe und war der erwartet schwere Kontrahent. Den Punktegaranten Gerd Rieker und Manfred Lehmann war es wieder mal vorbehalten, in Einzel und Doppel für 3 Punkte zu sorgen. Aufgrund einer Strafwertung wurde nachträglich das 2. Doppel Wolfgang Geiger / Robert weiterlesen…

Die letzten Verbandsspiele

Herren 65 – TC Lorch 6:0 Souverän entledigte man sich der Pflichtaufgabe. Es siegten Gerd Rieker, Wolfgang Geiger, Manfred Lehmann, Horst Haide, Manfred Lehmann / Horst Haide und Wolfgang Geiger / Robert Beck. Somit liegt man deutlich auf Meisterschaftskurs, hat aber am 05.07. mit dem TC Baindt eine noch unter Umständen knifflige Aufgabe zu lösen. weiterlesen…

Bezirksmeisterschaften 24. – 28.05.17, Bezirk D

Über fünf Tage wurden beim TC Süssen die diesjährigen Freiluft – Bezirksmeisterschaften ausgetragen. Für Erstrundenpartien stellte der benachbarte TC Eislingen seine Plätze zur Verfügung. Bei Kaiserwetter und mitunter hochsommerlichen Temperaturen wurde der Terminplan dank geschickter Organisation der Turnierleitung um Carsten von Eiff perfekt eingehalten. Auch die Gastronomie konnte aufgrund der zahlreichen unermüdlichen Süssener Helfern dem weiterlesen…

Die letzten Verbandsspielergebnisse

Herren 65 – TC Laiz 4:2 Weitaus schwerer als erwartet tat man sich im Sigmaringer Teilort, die Einzel von Manfred Lehmann und Horst Haide wurden erst knapp im MTB entschieden. Dazu bescherte Gerd Rieker seinem Gegner die Höchstrafe. Im Doppel siegten Rieker / Lehmann deutlich, Somit ist man als einzige Mannschaft noch verlustpunktfrei. In den weiterlesen…

Ergebnisse vom 2. Spieltag

Damen 1 – TC Hechingen 1:8 Weitaus enger als es das Endergebnis aussagt verlief diese Begegnung. Die Einzel von Julia Funk und Leonie Werner, die einen vielversprechenden VL – Einstand ablieferte, wurden erst im MTB verloren, ebenso das Doppel von Sabrina Metzger / Pamina Brell. Wiederum Lara Kroiss war es vorbehalten, für den Ehrenpunkt zu weiterlesen…

Ergebnisse der Verbandsspielrunde 1.Spieltag

Verbandsliga: Damen – Spfr Schwendi 1:8 Mit Sabrina Brell, Julia Funk und Sabrina Metzger fielen gleich drei Eckpfeiler der Mannschaft aus. So fuhr man zum favorisierten Gegner nur mit dem Ziel der Schadensbegrenzung. Auf Position 1 – 3 war man hoffnungslos überfordert, in den anderen Begegnungen konnte man gut mithalten. Lara Kroiss sorgte für den weiterlesen…

Ausblick Saisonauftakt 2017

Am Sonntag, den 07.05.2017, fällt der Startschuss zur neuen Verbandsspielsaison. Nach dem letztjährigen Abstieg erwarten die Herren 1 in der Bezirksoberliga zuhause den TV Reutlingen 4, der auf den ersten Positionen LK 1 – Spieler aufbieten kann. Somit geht man nicht unbedingt als Favorit in diese Begegnung. – Die Damen 1 gehen in ihre 3. weiterlesen…