Multifunktionscourt beim TCS

Wir planen die Errichtung eines Multifunktionscourts auf dem bisher als Minitennisplatz genutzten 30 Jahre alten Teerplatz.Gedacht ist an einen Multifunktionsplatz mit einem Kunstrasenbelag mit Quarzsand, mit der Möglichkeit, dort auf einem Kleinfeld Tennis zu spielen, ein Volleyballnetz sowie kleine Fussballtore und ein Basketballkorb. Hierzu wurde bei der Volksbank Göppingen ein Crowfunding-Projekt eingerichtet: https://voba-gp.viele-schaffen-mehr.de/multifunktionscourt Hier finden weiterlesen…

HOBBY MIXED DOPPEL – STAFFEL 030 BEZIRK D 2020

Je 2x trat man in Hin- und Rückspiel gegen TC Göppingen (3:3 Sieg/4:2) und TC Uhingen (3:3 Niederlage/4:2) an. Gespielt wurden jeweils 6 Gemischte Doppel, also Mann/Frau gegen Mann/Frau. Mit 3:1 Siegen und 14:10 belegte man Platz 2. TC Uhingen wurde Erster mit 3:1/16:8 aufgrund der deutlicheren Ergebnissen gegen den punktlosen TC Göppingen. Für Süssen weiterlesen…

DEUTSCHE RANGLISTEN ZUM STICHTAG 20.09.2020

CARSTEN VON EIFF belegt bei den HERREN 40 einen grandiosen Rang Nr. 31, ist somit nach Tobias Köstel (Afriso Güglingen, Nr. 23) der zweitbeste Württemberger. ALEX SOLANKI spielte bei 6 DTB – relevanten Turnieren (dem Minimum) und kommt somit mit 1078 Punkten auf ein beachtliches A369 – Ranking. Bei häufigeren Turnierteilnahmen in 2021 sollte locker weiterlesen…

ALEX SOLANKI BADEN – WÜRTTEMBERGISCHER U 21 – MEISTER

Kurzfristig meldete Alex Solanki vom TC Süssen noch für die beim TG Ebingen stattfindenden Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften, die mit 10 Akteuren der Deutschen Herrenrangliste ein starkes Feld aufbieten konnten. Nach einem mässigen Auftakt mit 6:1, 6:4 über Constantin Barth (TC Weissenhof Stuttgart, LK 7) gab es im Achtelfinale die erste harte Nuss zu knacken. Der an weiterlesen…

41. Strassacker-Turnier 2020

Bei bestem Tenniswetter fand vergangenen Samstag zum 41. Mal das Strassacker-Doppel-Turnier für Senioren statt. Nachdem der langjährige Turnierorganisator Gerhard Hummel den „Staffelstab“ an eine Taskforce weitergegeben hatte, konnte das traditionsreiche Turnier trotz erschwerten Rahmenbedingungen wieder in gewohnter Manier durchgeführt werden. Insgesamt gingen 31 Paarungen in den Altersklassen 35-49, 50-59, 60-69 und Ü70 an den Start. weiterlesen…